Plexiglas Makrolon Axpet Vivak

Kunststoff-
technologie

Kunststofftechnologie

KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE

Kunden aus den verschiedensten Branchen schätzen seit mehreren Jahrzehnten unsere vielfältige und hohe Fertigungstiefe. Diese umfasst die spanende CNC-gesteuerte Bearbeitung, den Bereich der Umformtechnologie, die Klebetechnik, die Oberflächenveredelung u.a. durch verschiedene Druckverfahren, sowie umfangreiche Dienstleistungen rund um den Produktionsprozess.

Die über Jahrzehnte gewachsene Fertigungskompetenz unserer Mitarbeiter, der hochmoderne Maschinenpark, sowie die Verwendung von qualitativ hochwertigen Kunststoff-Halbzeugen wie PLEXIGLAS® und MAKROLON® ermöglichen es uns, individuelle Kundenanforderungen bestmöglich umzusetzen.

KUNSTSTOFFVERARBEITUNG – UNSERE LEISTUNGEN

Dank unserer umfassenden Kompetenz in der Kunststofftechnologie, können wir Ihnen eine besonders hohe Fertigungstiefe der Kunststoffverarbeitung bieten!

CNC-FRÄSEN ZUR BEARBEITUNG VON PLEXIGLAS® & MAKROLON®

Dank unserer hochmodernen großformatigen CNC-Portalfräsanlagen können wir unseren Kunden eine umfangreiche Bearbeitung von Kunststoffplattenmaterial anbieten. Insbesondere bei kleinen Bedarfen oder häufigen Änderungen am Bauteil kann hier flexibel auf Kundenwünsche reagiert werden. Hohe Kosten für Spritzgießwerkzeuge und längere Lieferzeiten entfallen.

CNC-Fräsen

Spezialisiert sind wir auf PLEXIGLAS®– und MAKROLON®-Anwendungen, verarbeiten jedoch sämtliche gängigen Thermoplaste.

Wir erreichen ein Höchstmaß an Produktivität, gepaart mit hochwertigen Schnittqualitäten durch die Auswahl und Anfertigung von Werkzeugen, die optimal auf die jeweilige Projektanforderung abgestimmt sind.

Das maximale Abmaß von 3050x2050x100 mm ist in Verbindung mit höchster Fräsqualität möglich.

CNC-LASER– ABSOLUTE PRÄZISION FÜR KUNSTSTOFF-ZEICHUNGSTEILE

CNC-LASER ERMÖGLICHT HOHE ANFORDERUNGEN

Die Kunststoffverarbeitung mit unserem 400 Watt CO2-Laser ermöglicht es uns, höchste Anforderungen an Präzision und Optik zu erfüllen.

Im Gegensatz zur Bearbeitung mit Säge- oder Fräsmaschinen, müssen Werkstoffe beim Laserschneiden nicht gespannt werden. So kann sichergestellt werden, dass Materialien während der Vorbereitung und Verarbeitung bestens geschützt werden.

Der Laser ermöglicht es uns zudem, filigranste Details umzusetzen und minimiert außerdem den Verschnitt. Insbesondere bei PMMA sorgt der Laserschnitt für eine glänzende Kante, die in vielen Fällen einen weiteren Verarbeitungsprozess einspart.

Maximale Abmaße von 2050x1520x50 mm in Verbindung mit höchster Schnitt- und Gravur-Qualität umsetzbar.

CNC-Laser

KANTENVEREDELUNG DER KUNSTSTOFFPLATTEN ALS FINISH

Durch einen der obigen Arbeitsgänge erhält die in der Regel raue Sägekante ein Finish. Das gängigste Verfahren ist das „Glanzfräsen“ bei dem ein diamantbestückter Fräskopf die Sägekante mit einer Hochglanzoptik versieht. Der optische Effekt entspricht etwa dem der polierten Kante.

Gerne beraten wir Sie zu den unterschiedlichen Methoden der Kantenveredelung!

  • Glanzfräsen
  • Polieren
  • Flammpolieren
  • Glätten
  • Schleifen
  • Mattfräsen

UMFORMEN THERMOPLASTISCHER KUNSTSTOFFE

Beim Umformen werden thermoplastische Werkstücke unter Einwirkung von Temperatur in Ihrer Geometrie verändert. Bestandteil unseres modernen Maschinenparks sind außerdem mehrere Umform- und Temperöfen. Während des Temperns werden innere Spannungen im Material so abgebaut, dass die Gefahren von Verzug oder Spannungsrissen gemindert werden.

  • Warmabkanten (Biegen)
  • Kaltabkanten von Polycarbonat und PET-G
  • Warmverformen

UMSETZUNG INDIVIDUELLER ANFORDERUNGEN DANK HAUSEIGENEM FORMENBAU

Hans Fischer verfügt darüber hinaus über einen hauseigenen Formenbau. Hierdurch sind wir in der Lage Kundenanforderungen kurzfristig umzusetzen.

Besonders geeignet für Umformungen sind die Kunststoffe PMMA, PC und PET-G.

FÜGEN: VERBINDUNG EINZELNER KUNSTSTOFF-WERKSTÜCKE

Als „Fügen“ bezeichnet man sämtliche Fertigungsverfahren, bei denen Werkstücke miteinander form- oder kraftschlüssig verbunden werden. Ein besonders gerne eingesetztes Fügeverfahren ist das Kleben, da sich teilweise sehr hohe Festigkeiten gepaart mit hochwertigen Optiken erreichen lassen.

  • Kleben / Kaschieren
  • Schrauben
  • Nieten
  • HF-Schweißen (Weich- und Hart-PVC)
Fügen

Für jedes Material die passende Füge-Technik

Das Hochfrequenz-Schweißen setzen wir zum Fügen von Hart- und Weichfolien ein. Typische Produkte sind Hüllen und Taschen. Bei diesem Verfahren werden zwei (oder mehr) Folien unter Einwirkung von Druck und Temperatur auf einer definierten Kontur miteinander verschweißt (Schweißwerkzeug).

SIEBDRUCK ODER DIGITALDRUCK – WIR BEHERRSCHEN DIE FÜR IHR PRODUKT PASSENDE DRUCKTECHNIK

Der Siebdruck ist für uns das gängigste Druckverfahren. Hier verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrung.

Von der Erstellung der Drucksiebe, über die Auswahl des geeigneten Farbsystems, bis hin zur Serienfertigung – Bei uns sind Sie in besten Händen.

KLEINSERIE, GROßSERIE ODER SPEZIALEFFEKTE – SPRECHEN SIE UNS AN!

Unser moderner und leistungsstarker Maschinenpark ermöglicht uns die Fertigung von Kleinserien bis hin zur industriellen Großserie. Insbesondere für anspruchsvolle hinterleuchtete Druck-Anwendungen (z.B. Black-Panel, Verschwindeeffekt) schätzen unsere Stammkunden seit vielen Jahren unsere Kompetenz und unser Know-How in der technischen Beratung.

Digitaldruck

Für Drucke mit Farbverläufen und / oder Großformatdrucke setzen wir auf den Digitaldruck. Hierbei sind Druckformate bis 3000 x 2000 mm bei höchster Druckgeschwindigkeit und mittlerweile sehr hohen Auflösungen möglich.

Prägung und Gravur

Alternativ zum Drucken lassen sich Thermoplaste darüber hinaus auch prägen und gravieren.

Die Konfektionierung und Applikation bieten wir Ihnen außerdem gerne an.

Hierzu zählen z.B. Anwendungen wie:

  • Applikation eines geeigneten (Doppel-)Klebebandes oder gestanzter Klebepads auf Ihr Produkt
  • Zusammenstellen Ihres Produktes mit C-Teilen und/oder beigestellter Ware und Konfektionierung zu (post-)versandfähigen Packstücken (z.B. als Filialverteiler)
  • (partielle) Kaschierung von Schutzfolien, Gekkofolien, Master-Tapes u.Ä.
  • Ausstattung Ihre Ware mit Gummipuffern o.ä. Schutzelementen für sicheren Stand oder Kratzerschutz
Konfektionierung und Applikation

MONTAGE KOMPLETTER BAUGRUPPEN UND MODULE AUF WUNSCH MÖGLICH

Gerne dienen wir Ihnen auch als verlängerte Werkbank und bieten zusätzlich die Montage von Baugruppen und Modulen in unserem Hause an. In dieser Hinsicht sind unsere Möglichkeiten sehr umfangreich. Diese erläutern wir Ihnen gerne im konkreten Bedarfsfall.

Nutzen Sie unsere Flexibilität, Erfahrung und Kosteneffizienz für eine optimale und schnelle Montage. Just in Time und die Umsetzung von Kreislaufsystemen sind hier die gelebte Praxis.

Beispiel Bedienblenden
Baugruppenmontage
Baugruppenmontage - LED

DESIGN, MUSTERBAU, SERIENREIFE – IHR PROJEKT IST BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN

Ihre Idee braucht einen starken Partner. Nutzen Sie unser Know-How für Ihren Erfolg.

Das Team der Hans Fischer GmbH berät Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Projekte und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung.

Wir begleiten Sie hierbei während des gesamten Wertschöpfungsprozesses vom ersten Entwurf über den Musterbau bis hin zur Serienreife und dem optimalen Versand Ihrer Produkte.

Konstruktion

DESIGN, MUSTERBAU, SERIENREIFE – IHR PROJEKT IST BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN

Unser hoher Qualitätsanspruch beginnt mit dem initialen Kundenkontakt. Dank integrierter Prozesse wird die Qualität unserer Produkte lückenlos überprüft und fortlaufend dokumentiert. Sämtliche Aufträge sind anhand von Materialnachweisen, technischen Zeichnungen sowie Mess- und Prüfprotokollen nachvollziehbar. Produktrelevante Daten und Revisionsstände werden verlustsicher gespeichert. Kundenindividuelle  Anforderungen wie die Maßhaltigkeit werden innerhalb engster Toleranzen umgesetzt.

Kunststofftechnologie Qualitaetssicherung
Kunststofftechnologie Qualitätssicherung

Selbstverständlich wird auch die Qualität und Genauigkeit von Werkzeugen, Maschinen und Messmitteln regelmäßig überprüft. Nicht zuletzt sind unsere erfahrenen Mitarbeiter ein weiterer Faktor zum Erhalt und zur Steigerung der Qualitätsstandards. Darum sorgen wir mit fortlaufender interner und externer Weiterbildung für eine nachhaltige Entwicklung unserer Mitarbeiter.

KUNSTSTOFFTECHNOLOGIE

Kunden aus den verschiedensten Branchen schätzen seit mehreren Jahrzehnten unsere vielfältige und hohe Fertigungstiefe.

Displays & Bedienblenden

Unsere Displays aus PLEXIGLAS® und MAKROLON® verbinden Funktion mit Design.

Anfrage starten

Wir freuen uns auf Ihre individuelle Anfrage über unser Onlineformular und beraten Sie gern.